vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-MAN CITY
Ilkay Gündogan könnte Manchesters Überraschungsgast zum Champions-League-Auftakt gegen Mönchengladbach sein © Getty Images

Der frühere Dortmunder hat seine Verletzung überwunden: Nach seinem langen Ausfall steht der 27-Millionen-Mann im Champions-League-Aufgebot von ManCity. Sein Comeback kommt früher als erwartet.

Die Leidenszeit von Ilkay Gündogan steht kurz vor dem Ende. Der Nationalspieler hatte sich im Mai noch in Diensten von Borussia Dortmund einen Kniescheibenbruch zugezogen. Nun steht er deutlich früher als erwartet vor der Premiere für Manchester City.

"Ilkay und Vincent Kompany sind fast spielfit", meinte City-Trainer Pep Guardiola im Vorlauf des wegen heftigen Regens auf Mittwoch verlegten Champions-League-Matches gegen Borussia Mönchengladbach (ab 20.15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Am Dienstag war Gündogan bereits als Mitglied des Kaders im Stadion gewesen. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel