Video

Bayerns Coach rechnet mit einer schnellen Rückkehr seines französischen Superstars. Schon in dieser Woche soll der erste Schritt zum Comeback gemacht werden.

Trainer Carlo Ancelotti von Rekordmeister Bayern München rechnet mit einer baldigen Rückkehr von Superstar Franck Ribery.

"Ich denke, es ist keine lange Sache. Ende der Woche sollte er individuell trainieren können, dann nächste Woche wieder mit der Mannschaft. In zehn, 15 Tagen wird er wieder bereit sein", sagte der Coach nach dem 4:1 (2:1) in der Champions League gegen PSV Eindhoven.

Der 33 Jahre alte Ribery hatte die Partie wegen muskulärer Probleme verpasst. Wegen derselben Blessur hatte er bereits in der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt (2:2) am vergangenen Samstag sowie gegen den 1. FC Köln (1:1) vor der Länderspielpause gefehlt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel