vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-AUGSBURG-BAYERN-MUNICH
Arturo Vidal und Arjen Robben können dem FC Bayern in Russland nicht helfen © Getty Images

Die Verletztenliste beim FC Bayern wird immer länger. Auf Neuers Aufall folgt der nächste Schlag: Auch Vidal und Robben müssen in der Champions League gegen Rostov passen

Der FC Bayern muss gegen FK Rostov in der Champions League auf zahlreiche Leistungsträger verzichten.

Nach dem Ausfall von Manuel Neuer fehlt den Münchnern nach Informationen von SPORT1 auch Arturo Vidal und Arjen Robben im Auswärtsspiel beim russischen Vize-Meister (Mi., um 18 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm

Beide werden die Reise ebenso wie die ohnehin verletzt ausfallenden Javi Martinez und Kingsley Coman nicht antreten. Der FCB braucht am 5. Spieltag in der Vorrunde der Königsklasse einen Sieg, um die Chancen auf den Gruppensieg zu wahren. Im letzten Spiel empfängt die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti den bisherigen Spitzenreiter Atletico Madrid zum Showdown. 

Alle wichtigen Infos rund um den FC Bayern und vieles mehr gibt es ab 18.30 Uhr in Bundesliga Aktuell LIVE im TV auf SPORT1

Die neuerlichen Ausfälle seiner Topstars trifft den deutschen Rekordmeister zu Unzeiten.

Nach einem ordentlichen Saisonauftakt befindet sich Bayern in einer sportlichen Abwärtsspirale. Der vorläufige Tiefpunkt: Am Wochenende musste der Verlust der Tabellenführung und eine empfindliche Niederlage gegen Erzrivale Borussia Dortmund hingenommen werden. 

Auf dem Weg zurück zu der Souveränität vergangener Tage würde Ancelotti sicher gerne auf seine wichtigsten Spieler bauen - zumindest in Rostov wird daraus nichts. 

Der Fantalk XXL: Die Live-Analyse zu Borussia Dortmund – Legia Warschau und alle Infos rund um die deutschen Champions-League-Teilnehmer – ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel