vergrößernverkleinern
Der neue Ball kommt in blauer Drachen-Optik daher © Getty Images

Das Spielgerät der Königsklasse bekommt ein neues Design. Die Hersteller ließen sich von der keltischen Mythologie aus der Nation des Final-Gastgebers inspirieren.

Mit neuen Bällen Richtung Finale: Mit dem Start des Achtelfinales kommt in der Fußball-Champions-League ab Dienstag ein neues Spielgerät namens "Finale Cardiff" zum Einsatz. Das Design des Balles ist laut Hersteller adidas eine Hommage an den Gastgeber des diesjährigen Finales: der walisischen Hauptstadt Cardiff. 

© iM Football

Die Optik wird von einem auffälligen Drachen-Print beherrscht, der an die walisische Flagge erinnert. Inspiriert von der keltischen Mythologie, symbolisiert der Drachen-Print Kraft und Stärke und steht somit nach Angaben des Sportartikelherstellers aus Herzogenaurach für die Entschlossenheit, mit der die besten Teams Europas die K.O.-Spiele angehen werden. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel