vergrößernverkleinern
Pierre-Emerick Aubameyang und Radamel Falcao wollen weiter ballern © Getty Images

Beim Viertelfinal-Duell zwischen Borussia Dortmund und AS Monaco steht die Offensive im Mittelpunkt. iM Football und SPORT1 zeigen beeindruckende Daten.

Das Duell Borussia Dortmund gegen AS Monaco verspricht neben spannungsgeladenen Spielen vor allem eines: Tore satt!

Denn wenn die beiden Teams im Viertelfinale der Champions League aufeinandertreffen, werden alle Augen auf die Offensivabteilungen gerichtet sein.

Video

SPORT1 und iM Football präsentieren spektakuläre Daten über das Duell der Ballermänner:

Borussia Dortmund zeigte seine ganze Klasse schon in der Gruppenphase und traf 21-mal in sechs Partien - Rekord in der Königsklasse! Im Achtelfinale gelangen weitere vier Tore, alle im Rückspiel gegen Benfica Lissabon.

Borussia Dortmund trifft im Viertelfinale auf den AS Monaco © iM Football

Monaco ließ es in der Vorrunde hingegen locker angehen und kam mit nur neun Toren zum Gruppensieg vor Bayer Leverkusen. Im Achtelfinale zeigten dann Kylian Mbappe und Co., zu was sie in der Lage sind und legten Pep Guardiolas Manchester City sechs Gegentore ins Netz.

Auch in der Liga präsentiert sich das Team aus dem Fürstentum äußerst treffsicher. 84 Tore in 29 Spielen stehen für Tabellenführer Monaco zu Buche, das sind 2,9 Treffer pro Partie. Toptorjäger ist Stürmerstar Radamel Falcao, der in dieser Saison bereits 24-mal traf - im Achtelfinal-Rückspiel fehlte der Kolumbianer verletzt, dennoch gelang ein 3:1 gegen ManCity.

Video

Noch mehr Treffer als Falcao hat BVB-Goalgetter Pierre-Emerick Aubameyang auf dem Konto: 29-mal knipste der Gabuner in allen Wettbewerben dieser Saison bislang. In 24 Bundesligapartien kommt die Borussia auf 53 Tore.

Bei den beiden Duellen in der Champions League am 11. und 19. April treffen die Teams erstmals aufeinander. Entscheidend fürs Weiterkommen ist wohl, wer die höhere Offensivqualität auf den Platz bringt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel