vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v Real Madrid CF - UEFA Champions League Quarter Final: First Leg
Gareth Bale musste gegen Bayern in der 59. Spielminute vom Platz © Getty Images

Gareth Bale muss in der Champions League gegen den FC Bayern früh vom Platz. Trainer Zidane wünscht sich eine unproblematische Diagnose, auch Ronaldo hat Probleme.

Real Madrids Rechtsaußen Gareth Bale hat sich beim Viertelfinale-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Bayern offenbar eine Verletzung zugezogen.

"Er hat etwas gespürt und wie immer wollte ich kein Risiko bei der Gesundheit der Spieler eingehen", sagte Reals Trainer Zinedine Zidane auf der Pressekonferenz nach dem 2:1-Sieg der Madrilenen in München. Zidane hatte Bale nach einer knappen Stunde ausgewechselt.

Auch Ronaldo mit Problemen

"Im Moment fühlt es sich schlecht an, aber ich hoffe, dass es nur ein kleines Problem ist, dass nur der Muskel betroffen ist", sagte Zidane. 

Video

Auch Superstar Cristiano Ronaldo klagte nach dem Spiel über Schmerzen. Der Doppeltorschütze blieb nach der letzten Szene des Spiels liegen und wurde noch auf dem Feld von der medizinischen Abteilung Reals behandelt.

Real Madrid trifft am Samstag in der Primera Division auf Sporting Gijon, ehe es am kommenden Dienstag zum Rückspiel gegen den FCB kommt. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel