vergrößernverkleinern
Serge Gnabry spielt gegen Liverpool von Beginn an
Serge Gnabry spielt gegen Liverpool von Beginn an © Imago

Für die TSG Hoffenheim rückt Serge Gnabry in die Startaufstellung. Der FC Liverpool spielt wie zum Premier League-Auftakt - ohne Coutinho.

Für die TSG Hoffenheim geht es im Hinspiel der Champions League-Playoffs gegen den FC Liverpool um die erste Königsklassen-Teilnahme der Vereinsgeschichte (ab 20.40 Uhr im LIVETICKER).

Jürgen Klopp lässt seinen FC Liverpool mit der gleichen Aufstellung, wie beim Premier League-Start am Wochenende spielen. Philippe Coutinho ist also wieder nicht im Aufgebot. Der Brasilianer, der immer wieder mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wird, steht nicht im Klopp-Kader. 

Mit dabei ist Roberto Firmino, für den es eine Rückkehr in den Kraichgau ist.

Gleich sechs  Änderungen im Vergleich zum Pokalsieg in Erfurt nimmt dagegen TSG-Cheftrainer Julian Nagelsmann vor. Unter anderem rückt Serge Gnabry in die Startaufstellung.

So haben Julian Nagelsmann und Jürgen Klopp ihre Mannschaften aufgestellt:

1899 Hoffenheim

FC Liverpool

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel