vergrößernverkleinern
Mats Hummels (l.) und Marco Reus müssen gegen 1899 Hoffenheim zuschauen
Mats Hummels (l.) und Marco Reus müssen gegen 1899 Hoffenheim zuschauen © Getty Images

Borussia Dortmund muss im Halbfinale des DFB-Pokals gegen 1899 Hoffenheim (ab 20 Uhr im LIVETICKER und im Sportradio SPORT1.fm) auf Marco Reus (Adduktorenbeschwerden) und Mats Hummels (Oberschenkelprobleme) verzichten.

Die Nationalspieler klagen nach dem 0:1 gegen den FC Bayern am Samstag immer noch über Schmerzen und werden vorsichtshalber geschont, um keine schwereren Verletzungen zu riskieren.

"Ich bin das Opfer eines sehr intensiven Spiels", sagte Hummels bei Sky und schob nach: "Ich hoffe, dass das in zwei, drei Tagen wieder vorbei ist."

Im Tor erhält Stammkeeper Roman Weidenfeller eine Pause, für ihn rückt Mitchell Langerak zwischen die Pfosten.

Außerdem stehen Henrikh Mkhitaryan und Shinji Kagawa in der Startelf von Trainer Jürgen Klopp.

Die Gäste aus dem Kraichgau setzen unterdessen auf Youngster Jeremy Toljan.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel