Der VfL Wolfsburg gedenkt des verstorbenen Junior Malanda im Finale des DFB-Pokals mit einem besonderen Trikot. Auf der Brust des Vizemeisters wird ein Herz für den Belgier prangen.

Der VfL Wolfsburg wird im DFB-Pokal-Finale am Samstag gegen Borussia Dortmund des in der Winterpause verstorbenen Junior Malanda gedenken.

Auf dem Trikot des Vizemeisters wird zusätzlich ein grünes Herz mit der Zahl 19 für Malandas frühere Rückennummer beim VfL zu sehen sein.

Zuletzt verkündete Kapitän Diego Benaglio, Wolfsburg wolle den Pokal "auch für Malanda gewinnen".

Der Belgier starb am 10. Januar, nachdem er bei einem Verkehrsunfall vom Rücksitz des Unfallwagens aus dem Fahrzeug gegen einen Baum geschleudert wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel