vergrößernverkleinern
Thomas Müller erzielt seine Pflichtspieltore 150 und 151 für den FC Bayern
Thomas Müller erzielt seine Pflichtspieltore 150 und 151 für den FC Bayern © Getty Images

Der Weltmeister stößt in neue Sphären vor und untermauert seinen Ruf als Mann für die wichtigen Tore. Der FC Bayern steht zum 21. Mal im Finale. Daten zum Halbfinale.

Thomas Müller hat den FC Bayern mit seinem Doppelpack zuim 2:0 (1:0) gegen Werder Bremen zum 21. Mal ins Finale des DFB-Pokals geschossen - und dabei ein Jubiläum gefeiert.

SPORT1 präsentiert die Daten zum Halbfinale:

1. Jubiläum für Müller

Für Müller war sein wuchtiger Kopfball zum 1:0 in der 30. Minute schon sein 150. Pflichtspiel-Treffer für die Münchner - in insgesamt gerade mal 347 Partien.

Mit dem Elfmeter zum 2:0 legte er sein 151. Tor nach.

Nur drei Bayern-Spieler haben jemals mehr Tore für den Rekordmeister erzielt: Gerd Müller, Karl-Heinz Rummenigge und Roland Wohlfahrt.

Wohlfahrt gelangen 155 Treffer für den FCB, ihn dürfte Müller bald eingeholt haben.

2. Pokalschreck schlägt wieder zu

Nach dem Seitenwechsel legte Müller per Strafstoß das 2:0 nach (72.). Für den 26-Jährigen war es der vierte Treffer im laufenden Wettbewerb - der Pokal liegt ihm einfach.

In bislang 35 Partien war der Weltmeister, der auch schon zwei Mal Torschützenkönig war, nun an 35 Treffern direkt beteiligt.

Mit seinem Doppelpack enterte Müller auch die Top Ten der ewigen Torschützenliste. Mit nun 23 Toren zog er an Karl Allgöwer, Carsten Jancker und Dieter Hoeneß vorbei und liegt auf Rang acht.

Knapp vor ihm liegen Mario Gomez, Frank Neubarth und Dieter Müller mit jeweils 25 Treffern.

3. Bremen liegt den Bayern

Bayern hat nun sieben von acht Pokal-Duellen mit den Bremern gewonnen.

4. Grün-Weiße Horrorbilanz

Werder hat die vergangenen 13 Pflichtspiele gegen die Münchner allesamt verloren - mit 7:49 Toren (Stand bei 0:2).

In den letzten fünf Aufeinandertreffen haben die Grün-Weißen dabei kein einziges Tor erzielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel