vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v FC Schalke 04 - Bundesliga
Die Schalker könnten am Ende der Saison von einem Sieg der Münchner im DFB-Pokal profitieren © Getty Images

Gleich drei Vereine hoffen auf einen Sieg der Münchner im DFB-Pokalhalbfinale gegen Bremen. Ausgerechnet Schalke könnte letztlich auf die Hilfe der Bayern angewiesen sein.

Wenn der FC Bayern am Dienstagabend (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) im DFB-Pokalhalbfinale gegen Werder Bremen antritt, werden in Gelsenkirchen, Mainz und Gladbach die Daumen gedrückt – und zwar für einen Sieg der Bayern.

Das Hoffen der Konkurrenz auf ein Weiterkommen der Bayern geschieht aber weniger aus Gründen der Symapthie. Vielmehr sehen die drei Vereine ihren eigenen Vorteil bei einem Erfolg der Münchner.

Derzeit streiten sich Schalke, Mainz und Gladbach um die beiden Startplätze für die UEFA Europa League. Alle drei Teams stehen derzeit bei 45 Punkten. Die Königsblauen haben derzeit das Nachsehen, sie stehen auf dem ungeliebten siebten Platz. Damit dieser Rang für Europa reicht, muss sich der DFB-Pokalsieger über die Bundesliga bereits für den Europapokal qualifiziert haben.

Video

 Von den verbleibenden vier Mannschaften im DFB-Pokal sind der FC Bayern und Borussia Dortmund schon sicher in der Champions League, Hertha BSC steht derzeit auf dem vierten Platz. Der SV Werder Bremen kämpft hingegen als Tabellensechzehnter gegen den Abstieg und könnte sich somit nur mit einem DFB-Pokalsieg für Europa qualifizieren.

Deswegen kann das Spiel der Bayern gegen Bremen direkte Auswirkungen auf die kommenden Saison der Schalker, Mainzer und Gladbacher haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel