vergrößernverkleinern
Xabi Alonso und Javi Martinez bestreiten am Samstag das Pokalfinale mit den Bayern
Xabi Alonso und Javi Martinez bestreiten am Samstag das Pokalfinale mit den Bayern © Getty Images

München - Der FC Bayern kann im Pokal-Finale am Samstag gegen Borussia Dortmund auf Javi Martinez setzen. Hinter einem anderen Spanier steht ein Fragezeichen.

Javi Martinez wird dem FC Bayern aller Voraussicht nach im DFB-Pokal-Finale gegen Borussia Dortmund (Samstag ab 19.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER)  zur Verfügung stehen.

"Ich gehe davon aus, dass er dabei ist", sagte Torhüter Manuel Neuer auf einer Pressekonferenz am Dienstag Mittag.

Der Spanier hat sich vor wenigen Tagen wegen Problemen mit dem Sprunggelenk einem kleinen Eingriff unterzogen, stieg aber bereits am Nachmittag wieder ins Lauftraining ein. Am Mittwoch oder Donnerstag ist die Rückkehr ins Teamtraining geplant.

Seine Einsatzchancen am Samstag stehen nach SPORT1-Informationen bei 80:20.

Um einiges fraglicher ist der Einsatz von Xabi Alonso. Die angebrochene Rippe aus dem Ingolstadt-Spiel macht dem 34-Jährigen nach wie vor zu schaffen.

Sein Einsatz klärt sich erst auf den allerletzten Drücker. Nur wenn er im Abschlusstraining schmerzfrei ist, kann er gegen Dortmund auflaufen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel