vergrößernverkleinern
Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - DFB Cup Final 2016
Am 19. August beginnt für Robert Lewandowski (r.) und Co. die Mission Titelverteidigung im DFB-Pokal © Getty Images

Der FC Bayern München eröffnet die neue Saison im DFB-Pokal. Allerdings wird die Erstrundenpartie des Rekordmeisters nicht im Free-TV übertragen.

Titelverteidiger Bayern München eröffnet die neue DFB-Pokal-Saison am 19. August (20.45 Uhr) beim Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena. Das Spiel des Rekordmeisters wird jedoch nicht im Free-TV gezeigt.

Die Begegnung zwischen Regionalligist Eintracht Trier und Vizemeister Borussia Dortmund ist das Topspiel der ersten Runde. Die Partie im Moselstadion findet am Montag, 22. August (ab 20.45 Uhr) statt und wird live von der ARD übertragen. Das gab der DFB am Donnerstag bekannt.

Zeitgleich zur Begegnung der Bayern tritt der FC Augsburg beim Oberligisten FV 1893 Ravensburg an, zudem kommt es zum Nordduell zwischen Regionalligist VfB Lübeck und Zweitligist FC St. Pauli.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel