vergrößernverkleinern
Die Bayern-Fans unterstützten die Jena-Fans bei ihrer Choreo für den Erhalt der Südkurve © Imago

Die Fans des FC Bayern beteiligen sich im Pokalspiel an einer Choreographie der Jena-Ultras für den Erhalt der Südkurve. Zudem werden Spenden gesammelt.

In den Farben getrennt, in der Kurve vereint: Zwei befreundete Ultra-Gruppierungen des FC Carl Zeiss Jena und des FC Bayern München haben vor dem DFB-Pokalspiel des Rekordmeisters im Ernst-Abbe-Sportfeld eine gemeinsame Choregraphie veranstaltet.

Die Choreo trug den Titel: "Egal ob in Jena oder München - Südkurve für immer."

Damit demonstrierten die Fans von Carl Zeiss für den Erhalt der Südkurve im neuen Ernst-Abbe-Sportfeld. Unterstützung erhielten sie dabei von den Münchner Ultras. So gab es im Gästebereich zudem die Möglichkeit, das Becherpfand zu spenden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel