vergrößernverkleinern
Julian Green dürfte im DFB-Pokal für den FC Bayern gegen den FC Augsburg starten
Julian Green dürfte im DFB-Pokal für den FC Bayern gegen den FC Augsburg starten © Getty Images

München - FC-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti plant offensichtlich, Julian Green im DFB-Pokal gegen den FC Augsburg stürmen zu lassen. Weitere Rotationen deuten sich an.

In der Vorbereitung überzeugte er, im US-Nationalteam ebenfalls - nun bekommt Julian Green auch beim FC Bayern München seine Chance.

Im Training vor dem Pokal-Duell mit dem FC Augsburg (die Konferenz ab 18.15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) wurde der Stürmer im Team mit dem blauen Leibchen gesichtet, was einen geplanten Einsatz in der Startelf signalisiert.

Trainer Carlo Ancelotti wird also Robert Lewandowski eine Pause gönnen und die Ankündigung wahr machen, dass er auch mal auf Green setzen wird.

"Er hat in den kommenden Partien die Chance zu spielen", sagte Ancelotti vor zwei Wochen, nachdem Green sich mit zwei Toren in zwei Länderspielen für sein Heimatland Selbstvertrauen geholt hatte.

Für Green wäre es der erste Startelf-Einsatz in einem Pflichtspiel der Bayern seit Dezember 2015, als er im letzten Champions-League-Gruppenspiel bei Dinamo Zagreb auflief.

Video

Badstuber winkt erstes Saisonspiel

Die Stürmer-Rotation ist nicht die einzige, die Ancelotti vornehmen wird, das Training deutete auf diverse weitere Änderungen im Vergleich zum 2:0 bei Borussia Mönchengladbach hin.

Die zuletzt geschonten Philipp Lahm und Jerome Boateng dürften wieder auflaufen, auf den offensiven Flügeln probierte Ancelotti Thomas Müller und Kingsley Coman statt Douglas Costa und Arjen Robben aus.

Im Mittelfeld könnten Joshua Kimmich und Renato Sanches ins Team rücken, hinten links Juan Bernat. Zudem winkt dem langzeitverletzten und zuletzt von muskulären Problemen geplagten Verteidiger Holger Badstuber der erste Einsatz der Saison.

Voraussichtliche Aufstellung des FC Bayern:

Neuer - Lahm, Boateng, Badstuber, Bernat - Sanches, Kimmich, Vidal - Müller, Green, Coman

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel