vergrößernverkleinern
VfL Osnabrueck v Hamburger SV - DFB Cup
Marcel Appiah (r.) sah im DFB-Pokal die Rote Karte © Getty Images

Der VfL Osnabrück muss zwei Pokalspiele auf Marcel Appiah verzichten.

Der Abwehrspieler wurde nach seiner Roten Karte beim Erstrunden-Coup gegen Bundesligist Hamburger SV (3:1) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Begegnungen gesperrt. Appiah war nach einer Notbremse des Feldes verwiesen worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel