vergrößernverkleinern
Hertha BSC v FC Schalke 04 - Bundesliga
Domenico Tedesco verlangt einen konzentrierten Auftritt seiner Mannschaft © Getty Images

Schalke 04 will das Pokal-Spiel gegen den SV Wehen Wiesbaden genauso konzentriert angehen wie die vergangenen Spiele. Insgeheim träumt man schon vom Finale.

Schalke 04 will mit mit voller Konzentration gegen den Drittligisten Wehen Wiesbaden antreten und hat sogar schon das Endspiel in Berlin im Visier.

"Danach sind es noch drei Spiele bis Berlin. Das muss unser Ziel sein", sagte Manager Christian Heide: "Ich traue Wehen zu, in diesem Jahr um den Aufstieg mitzuspielen. Wenn wir nur ein paar Prozentpunkte nachlassen, kann das ein heißer Tanz werden."

"Das ist eine sehr unangenehme Mannschaft. Wehe dem, der dieses Spiel nicht ernst nimmt", sagte Schalke-Trainer Domenico Tedesco: "Die Marschroute ist ganz klar. Wir wollen weiterkommen, egal wie. Wir wollen die Partie genauso seriös angehen wie die letzten."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel