vergrößernverkleinern
Thomas Müller bestritt sein 62. Länderspiel gegen Spanien

Thomas Müller hat sich beim Länderspiel gegen Spanien verletzt.

Der Offensivspieler des FC Bayern musste nach 22. Minuten ausgewechselt werden.

Müller musste nach einer Attacke von Sergio Ramos vom Feld und schüttelte beim Gang in die Katakomben den Kopf.

Ramos ist dem 25-Jährigen mit dem Knie in den Rücken gesprungen.

Damit erhöhen sich auch die Sorgen beim deutschen Rekordmeister.

Nach dem Ausfall von Philipp Lahm könnte der nächste Star dem FCB länger fehlen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel