vergrößernverkleinern
U20 Deutschland-20 Poland-Marc Stendera
Torschütze Marc Stendera (l.) im Zweikampf mit Polens Igor Lasicki © Getty Images

Die U-20-Auswahl des DFB ist mit einer Niederlage ins WM-Jahr gestartet. Die neu formierte Mannschaft von Trainer Frank Wormuth unterlag Polen in Jena mit 1:2 (0:0).

Nach Gegentreffern von Mariusz Stepinski (69.) und Piotr Zielinski (74.) verkürzte der Frankfurter Marc Stendera per Foulelfmeter (77.).

Am Dienstag (18.30 Uhr) spielt das deutsche Team in Aue gegen Tschechien. Bei der WM in Neuseeland (30. Mai bis 20. Juni) trifft die U20 in der Vorrunde auf Fidschi, Usbekistan und Honduras.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel