vergrößernverkleinern
Enis Bunjaki (l.) trifft zur Führung für das DFB-Team
Enis Bunjaki (l.) trifft zur Führung für das DFB-Team © Getty Images

Die U-18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben ihr vorletztes Saisonspiel erfolgreich bestritten. In Nordhorn gelang der Mannschaft von DFB-Trainer Guido Streichsbier ein 2:0 (2:0) gegen die Auswahl aus Wales.

Den Führungstreffer markierte Enis Bunjaki von Eintracht Frankfurt per Foulelfmeter bereits in der 10. Spielminute. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Heinz Mörschel vom 1. FSV Mainz 05 zum Endstand (43.).

Die Begegnung gegen Wales war ein weiterer Test in der Vorbereitung auf die U19-Europameisterschaft 2016 im eigenen Land. Ihren letzten Auftritt in dieser Spielzeit bestreitet die DFB-Auswahl am 13. Mai in Gersthofen gegen Österreich.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel