vergrößernverkleinern
Oliver Bierhoff will kreativ werden
Oliver Bierhoff will kreativ werden © Getty Images

Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hat überrascht auf den mangelnden Zuschauerzuspruch beim Länderspiel in Köln gegen die USA am Mittwoch reagiert und will möglicherweise mit der Einführung neuer Ticketpakete reagieren.

"Das kam für uns auch ein bisschen überraschend, dass es in Köln nicht ganz voll wird", gestand Bierhoff ein.

Er habe aber "Verständnis, dass im Sommer vielleicht andere Aktivitäten anstehen". Er führe das, so ergänzte er schmunzelnd, "vielleicht auch ein bisschen darauf zurück, dass die Kölner sich so am FC berauscht haben, dass sie nun etwas fußballmüde sind".

Grundsätzlich sei es ihm wichtig, dass die Stadien immer gut gefüllt: "Deshalb werden wir vielleicht kreativ in diese Richtung."

Möglich seien bei solch unattraktiven Terminen nach dem eigentlichen Saisonende besondere Ticketing- und Familienpakete.

Für das Spiel in der 50.000 Zuschauer fassenden Arena waren am Montag erst rund 35.000 Tickets verkauft.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel