Video

Der Keeper will seine Karriere im DFB-Team über die EM 2016 hinaus fortsetzen. Der Titelgewinn in Frankreich sei allerdings kein Selbstläufer, warnt der 29-Jährige.

Manuel Neuer hat noch nicht genug: Der Keeper des FC Bayern will seine Karriere im DFB-Team über die EM 2016 hinaus fortsetzen.

"Ich habe nicht vor, nach der EM aufzuhören", sagte der 29-Jährige im Interview mit dem kicker und schob nach: "Ich denke, ich bin ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Ich freue mich auf die nächsten Jahre."

Der Titelgewinn im kommenden Jahr sei allerdings keine Selbstverständlichkeit: "Wir haben lange auf den WM-Titel gewartet. Es ist schwierig vorauszusehen, ob es jetzt so weitergeht (…). Wir sind hungrig auf den EM-Titel. Aber die anderen Nationalteams schlafen nicht. Die EURO wird kein Selbstläufer."

Neuer hat seit 2009 insgesamt 60 Länderspiele für Deutschland absolviert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel