vergrößernverkleinern
Dominik Schad (l.) gewann mit seinen Kollegen mit 8:1 gegen Jonathan Klinsmann und die USA
Dominik Schad (l.) gewann mit seinen Kollegen mit 8:1 gegen Jonathan Klinsmann und die USA © Getty Images

Der Sohn von Jürgen Klinsmann bekommt gegen Deutschlands U19 die Hütte voll. Das Team von DFB-Trainer Marcus Sorg vermiest dem Keeper die Reise in die Heimat seines Vaters.

Die U19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben zum Auftakt einer Testspielserie einen deutlichen Sieg eingefahren. Gegen die USA setzte sich das Team von DFB-Trainer Marcus Sorg in Stuttgart mit 8:1 (2:0) durch und vermieste US-Keeper Jonathan Klinsmann, Sohn ehemaligen Bundestrainers Jürgen Klinsmann, die Reise in die alte Heimat seines Vaters.

Die deutsche U19 trifft am Freitag in Großaspach auf Mexiko (18.00 Uhr), am Montag kommt es in Reutlingen zum Duell mit Schottland (beide 18.00 Uhr).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel