vergrößernverkleinern
Felix Passlack
BVB-Talent Felix Passlack (r.) führte die U18 als Kapitän aufs Feld © Getty Images

Die deutschen U18-Junioren haben sich im ersten Länderspiel des Jahres gegen Frankreich unentschieden gespielt.

Das Team um Kapitän Felix Passlack von Borussia Dortmund trennte sich im ersten Spiel unter ihrem neuen Trainer Christian Wück torlos von den Franzosen.

Die Partie in Konz war das erste Duell im Rahmen eines Doppelspieltages mit Lehrgang gegen den amtierenden U17-Europameister. Am Ostermontag (13.30 Uhr) trifft Deutschland in Salmtal erneut auf den starken Nachwuchs der "Les Bleus".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel