Video

Evian-les-Bains und München - Zwei Tage vor dem deutschen EM-Auftakt gegen die Ukraine verrät Joachim Löws Assistent Thomas Schneider, dass die Startaufstellung schon feststeht.

Die EM 2016 startet am Abend mit dem Auftaktspiel von Gastgeber Frankreich gegen Rumänien, am Sonntag startet Deutschland gegen die Ukraine ins Turnier (21 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Am Freitag wandten sich noch einmal zwei deutsche Weltmeister an die Medien, in der DFB-Pressekonferenz sprachen Julian Draxler, Andre Schürrle und Co-Trainer Thomas Schneider - der verkündete, dass sich Joachim Löw auf seine Startelf festgelegt hat.

Die PK im TICKER zum Nachlesen.

+++ Das war's +++

Die PK ist beendet.

+++ Die Einlaufkinder dürfen auch noch Fragen stellen +++

Ein junges Mädchen stellt Andre Schürrle die Frage des Tages: "Bist du aufgeregt, wenn du mit uns läufst?" Andre Schürrle, lachend: "Wahrscheinlich mehr als ihr."

Video

+++ Draxler über die Defensive +++

"Die ganze Mannschaft hat defensiv noch nicht das Optimum abgerufen. Aber ich mache mir keine Sorgen, dass wir zum Start kompakt aufgestellt sind."

+++ Überträgt sich Löws Gelassenheit aufs Team? Wie ist seine Ansprache? +++

Schürrle: "Er muss nicht jede Entscheidung erklären, wir sehen ja auch das große Ganze. Aber er ist fachlich, sachlich und ehrlich." Draxler: "Ich schließe mich an."

+++ Wie hält das Team bei dem späten Start die Spannung? +++

Schürrle: "Die meisten sind gewohnt spät zu spielen, die Champions-League-Spiele sind ja auch spät."

+++ Was ist mit Schweinsteiger? +++

"Basti ist auf alle Fälle fit. Er ist als Typ unheimlich wichtig und auf einem sehr guten Weg."

+++ Dreier- oder Viererkette in der Abwehr? +++

Schneider: "Wir haben uns entschieden, aber ich sage nicht für welche Variante." Zur Startaufstellung: "Sie steht eigentlich."

+++ Wo spielt Özil? +++

"Mesut kann nicht entscheiden, wo er spielt, aber er redet mit Jogi. Er kann auch in der Zentrale spielen."

+++ Ernährungsfrage: Was wird beim Eröffnungsspiel geknabbert? +++

Andre Schürrle: "Wir sind alle Profis. Bei uns gibt es keine Chips und Cola. Bei uns gibt es eher gesunde Sachen. Mal 'ne gute Salami oder Käse. Ohne Fett natürlich." Vor Schürrle steht bei der PK übrigens eine Cola-Dose.

Video

+++ Schürrle über die Legionäre im Team +++

"Ich glaube, es bringt eine Mannschaft weiter, wenn Spieler ins Ausland wechseln, wenn man Einflüsse von ausländischen Trainern hat."

+++ Auch wichtig: Was ist mit den Spielerfrauen? +++

Schneider: "Wir werden wieder zwischen den Spielen Besuchszeiten für die Frauen einrichten."

Video

+++ Draxler über die Überwindung seiner Verletzung +++

"Ich war geschockt, als es hieß, ich falle sechs bis acht Wochen aus. Aber ich habe Tag und Nacht daran gearbeitet, wieder fit zu werden. Das ist mir gelungen, deswegen bin ich hier."

+++ Bleibt Hummels im Camp? +++

"Mats wird nach dem Mittagessen ein Gespräch mit Jogi haben. Dann entscheiden wir, ob wir ihn zum Spiel mitnehmen oder er hier an sich arbeitet."

+++ Schneider zu Hummels +++

"Bei Mats schaut es sehr gut aus, er hat eine Stunde individuell trainiert. Er kann wieder ins Mannschaftstraining einsteigen."

+++ Los geht's +++

Die Pressekonferenz beginnt. Zuerst spricht Thomas Schneider.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel