Video

Mario Gomez liegt in der ewigen DFB-Torjägerliste nur noch einen Treffer hinter SPORT1-Experte Andreas Möller. Der beste aktive DFB-Torjäger schmort auf der Bank.

Mario Gomez hat beim 1:0 von Weltmeister Deutschland gegen Nordirland beim dritten Vorrundenspiel der EM in Frankreich das Tor des Spiels erzielt. Bei seinem 66. Einsatz für die Nationalmannschaft erzielte der Stürmer sein 28. Tor und hat damit nur noch ein Tor weniger auf seinem Konto als Andreas Möller.

Bester aktiver Torjäger bleibt Podolski mit 48 Toren. Der aus der Nationalmannschaft zurückgetretene Miroslav Klose bleibt mit seinen 71 Treffern Rekordtorjäger.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel