vergrößernverkleinern
Germany - Ascona Training Camp Day 11
Thomas Müller wird gegen Ungarn in der Startelf stehen © Getty Images

Thomas Schneider und Oliver Bierhoff ziehen bei der Pressekonferenz ein positives Fazit zum Trainingslager in Ascona. Ein Quartett wird im Test gegen Ungarn spielen.

+++ Das war's +++

Thomas Schneider und Oliver Bierhoff verabschieden sich. Große neue Erkentnisse gab es nicht. Gegen Ungarn werden Özil, Kroos, Müller und Neuer in die erste Elf zurückkehren. Das Spiel soll zu einer ernsthaften Generalprobe vor der Reise nach Frankreich werden.

+++ Es steht noch Arbeit an +++

Die Standards waren in der Defensive ein Problem gegen die Slowakei. "Wir haben daran gearbeitet und werden es bis zur EM weiterhin tun", sagte Schneider.

+++ Schneider lobt Youngster +++

"Jo hat sich wie alle anderen Spieler top präsentiert. Sehr fokussiert mit dem nötigen Selbstbewusstsein. Alle jungen Spieler machen einen sehr, sehr starken Eindruck", sagte Schneider über Joshua Kimmich und die anderen Youngster.

Video

+++ Wie lange fällt Hummels aus? +++

Mats Hummels wird voraussichtlich mindestens zwei Gruppenspiele fehlen. "Es ist zu verfrüht, um eine Prognose abzugeben. Mats ist heute gelaufen. Wir haben verschiedene Spieler, die die Position spielen können wie Höwedes, Mustafi oder Rüdiger", sagte Schneider.

+++ Angenehmes Quartier +++

"Wir wollten eine kleine Oase, wo man sich nach den anstrengenden Spielen auch fallen lassen kann", freut sich Bierhoff über das Quartier in Frankreich. Auch das Trainingsgelände sei nur "3-4 Minuten" entfernt. "Wir werden konzentriert und fokussiert arbeiten können", so Bierhoff.

Ein Manko sei allerdings die lange Fahrt zum Flughafen, die zwischen 45 und 60 Minuten beträgt.

+++ "Testphase ist vorbei" +++

"Die Testphase ist für uns vorbei. Wir wollen ein gutes Spiel zeigen und zeigen, dass wir bereit sind", so Schneider zum Testspiel gegen Ungarn.

Video

+++ Özil, Kroos, Müller und Neuer spielen +++

"Man kann davon ausgehen, dass die Spieler, die letzte Woche nicht gespielt haben, wie Mesut Özil, Toni Kroos, Thomas Müller und Manuel Neuer, von Anfang an spielen werden", sagte Schneider zur Aufstellung am Samstag bei der EM-Generalprobe in Gelsenkirchen gegen Ungarn (ab 17.30 LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

+++ Positives Fazit zum Trainingslager +++

Bierhoff bedankt sich für die tollen Bedingungen in Ascona. "Wir wurden herzlich aufgenommen", sagte Bierhoff: "Es war eine andere Vorbereitung. Es war ruhig und fokussiert. Es herrschte eine geschlossene und konzentrierte Atmosphäre. Bei dem ein oder anderen herrschte eine Erleichterung nach der endgültigen Nominierung. Wir haben eine gute Mischung aus erfahrenen Spielern und Neulingen. Die Führungsspieler machen einen tollen Job."

Video

+++ Schweinsteiger bereit +++

"Basti strahlt die pure Spielfreude aus. Es macht ihm Spaß, wieder auf dem Platz zu stehen. Er ist bereit für 20 oder 30 Minuten", sagte Schneider über Schweinsteigers Zustand vor dem Test gegen Ungarn.

Video

+++ Schneider: Wollen Europameister werden +++

"Wir haben bis auf Mats Hummels in Vollbesetzung trainiert. Ich habe im Hinblick aufs Turnier und ein sehr, sehr gutes Gefühl. Als Weltmeister muss man den Anspruch haben, Europameister zu werden", sagte Thomas Schneider.

+++ Mr. Golden Goal +++

Oliver Bierhoff und die Europameisterschaft - eigentlich passt das. 1996 erzielte der heutige DFB-Teammanager das Golden Goal im Finale.

+++ Pressekonferenz mit Schneider und Bierhoff +++

Um 12.30 Uhr sprechen Thomas Schneider und Oliver Bierhoff zur Presse. Die PK gibt es auch im LIVESTREAM auf SPORT1.de zu sehen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel