vergrößernverkleinern
Rudi Völler hat eine hohe Meinung von Joachim Löw
Rudi Völler hat eine hohe Meinung von Joachim Löw © Getty Images

Rudi Völler stellt Joachim Löw auf eine Stufe mit Sepp Herberger, Helmut Schön und Franz Beckenbauer. In der Bundesliga sieht er keine Gefahr für Bayern.

Vor-Vorgänger Rudi Völler sieht Joachim Löw auf Augenhöhe mit den größten Bundestrainern aller Zeiten. "Ich sehe Jogi Löw auf einer Stufe mit Sepp Herberger, Helmut Schön und Franz Beckenbauer", sagte der Sportchef von Bayer Leverkusen der Sport Bild.

"Sie sind die Trainer, die mit Deutschland die WM-Titel gewonnen haben. Mehr geht nicht", erläuterte er: "Wenn Jogi jetzt noch den EM-Titel oben draufsetzt, ist das umso schöner." Völler war von 2000 bis 2004 selbst DFB-Teamchef, ehe Jürgen Klinsmann mit Co-Trainer Löw übernahm. Löw wurde dann 2006 selbst Chef. Völler führte Deutschland 2002 in Südkorea und Japan ins WM-Finale gegen Brasilien (0:2).

Video

In der Bundesliga erwartet Völler für die nächste Saison keine größere Spannung an der Tabellenspitze. Für Bayern Münchens neuen Trainer Carlo Ancelotti werde es "schwer, nicht deutscher Meister zu werden".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel