vergrößernverkleinern
Germany v Northern Ireland - FIFA 2018 World Cup Qualifier
Mit einem Punktgewinn gegen Nordirland kann das DFB-Team (r.: Thomas Müller) die WM-Qualifikation perkekt machen © Getty Images

Deutschland braucht nur noch einen Punkt , um die Qualifikation zur WM 2018 perfekt zu machen. SPORT1 zeigt die nächsten Termine der Nationalmannschaft.

Nach dem 6:0 (4:0) gegen Norwegen hat die deutsche Nationalmannschaft am 5. Oktober in Belfast gegen Nordirland ein "Endspiel" um das WM-Ticket nach Russland.

Sollte das DFB-Team dort nicht verlieren, wäre es sicher für die Endrunde 2018 qualifiziert. Im abschließenden Ausscheidungsspiel am 8. Oktober in Kaiserslautern ist Aserbaidschan der Gegner.

Im November sind danach noch Länderspiele gegen England und Frankreich geplant. Der Start ins WM-Jahr 2018 steigt dann am 23. und 27. März in Düsseldorf und Berlin mit Spielen gegen Spanien und Brasilien.

Die nächsten Länderspiele im Überblick:

2017

5. Oktober 2017, WM-Quali: Nordirland - Deutschland in Belfast (20.45)
8. Oktober 2017, WM-Quali: Deutschland - Aserbaidschan in Kaiserslautern (20.45)
10. November 2017: Gegner noch offen/England geplant
14. November 2017: Deutschland gegen Frankreich in Köln (geplant)

2018

23. März 2018: Deutschland - Spanien in Düsseldorf
27. März 2018: Deutschland - Brasilien in Berlin

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel