Video

Der Stürmerstar von Manchester United muss angeschlagen mit dem Training aussetzen. Sein Einsatz in der EM-Qualifikation gegen Estland ist damit fraglich.

Die englische Nationalmannschaft bangt um den Einsatz von Kapitän Wayne Rooney im EM-Qualifikationsspiel am Freitag gegen Estland.

Der Stürmerstar von Manchester United laboriert an einer Verletzung am Sprunggelenk.

Rooney konnte auch am Mittwoch nicht am Training der Three Lions teilnehmen, nachdem er schon die Einheit am Dienstag verpasst hatte. D

ie Blessur erlitt der Torjäger am Sonntag bei der 0:3-Pleite beim Gastspiel beim FC Arsenal in der Premier League.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel