vergrößernverkleinern
Wales v Northern Ireland - International Friendly
Simon Church (r.) verdarb Nordirland die Siegesparty © Getty Images

Nordirland muss gegen Wales den späten Ausgleichstreffer per Elfmeter hinnehmen. Die Ukrainer mühen sich gegen Fußball-Zwerg Zypern zu einem knappen Sieg.

Den deutschen EM-Gruppengegnern Nordirland und Ukraine steht noch viel Arbeit bis zum Beginn der Endrunde bevor.

Die Nordiren verpassten im Duell der Europameisterschafts-Debütanten mit Wales einen Sieg knapp. Die Mannschaft von Trainer Michael O'Neill kam nach einem Last-Minute-Gegentor zu einem 1:1 (0:0) in der walisischen Hauptstadt Cardiff. 

Verteidiger Craig Cathcart (60.) hatte Nordirland in Führung gebracht, Simon Church (89.) für die Gastgeber, die ohne ihren geschonten Superstar Gareth Bale angetreten waren, per Elfmeter ausgeglichen.

Die Ukraine hat zwar das erste Länderspiel im EM-Jahr gewonnen. Im Test gegen Zypern mühte sich das Team von Chefcoach Michail Fomenko in Odessa aber zu einem knappen 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte Taras Stepanenko (40.). 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel