vergrößernverkleinern
Germany v Georgia - EURO 2016 Qualifier
Skeptisch: Das deutsche Publikum zweifelt am EM-Title für Deutschland © Getty Images

In einer repräsentativen Studie vor der Europameisterschaft 2016 präsentiert sich der Großteil der Deutschen skeptisch, was den Gewinn des Turniers in Frankreich angeht.

Nicht einmal die Hälfte der deutschen Fans traut dem DFB-Team den Titel bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich zu.

Das hat eine bevölkerungsrepräsentative Studie des Marktforschungsinstituts mafo.de ergeben.

Demnach glauben nur 43,4 Prozent der insgesamt 1061 befragten Personen, dass der Weltmeister auch Europameister wird. Dabei sind die Männer (46,7 Prozent) positiver gestimmt als die Frauen (40,4 Prozent). Zudem ergab die Studie, dass die Zuversicht mit dem Alter größer wird. 41,9 Prozent der 18 bis 30-Jährigen gehen vom EM-Gewinn aus. Bei den Befragten, die über 46 Jahre alt sind, sind es dagegen 45 Prozent.

Am skeptischsten sind Männer im Alter zwischen 18 und 30 Jahren (44,4 Prozent). Das meiste Desinteresse zeigen Frauen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel