vergrößernverkleinern
Vicente del Bosque hat die Fans nicht mehr hinter sich
Vicente del Bosque hat die Fans nicht mehr hinter sich © Getty Images

In einer Umfrage sprechen sich über 90 Prozent gegen einen Verbleib von Vicente del Bosque aus. Der spanische Nationaltrainer hatte seine Zukunft offen gelassen.

Nach dem enttäuschenden Achtelfinal-Aus bei der Fußball-EM in Frankreich fordern die spanischen Fans den Rücktritt von Nationaltrainer Vicente del Bosque.

In einer Umfrage der spanischen Sportzeitung Marca sprachen sich 93,82 Prozent gegen den 65-Jährigen aus. Als Nachfolger favorisieren die Anhänger Paco Jemez (28,47 Prozent) vom FC Granada.

Del Bosque ist seit 2008 im Amt. 2010 führte er Spanien in Südafrika zum WM-Titel, vor vier Jahren verteidigten die Iberer ihren EM-Titel beim Turnier in Polen und der Ukraine erfolgreich. Bei der WM 2014 in Brasilien scheiterten die Spanier in der Vorrunde.

Del Bosque hatte in seiner im Dezember erschienenen Biografie seinen Rückzug nach der EURO angekündigt. Nach der Niederlage gegen Italien (0:2) ließ er seine Zukunft offen. Sein Vertrag endet im Juli.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel