vergrößernverkleinern
Bastian Schweinsteiger verschoss seinen Elfmeter gegen Italien
Bastian Schweinsteiger verschoss seinen Elfmeter gegen Italien © Getty Images

Kurios: Im Elfmeterschießen zwischen Deutschland und Italien vergeben alle Spieler, die ihr Geld in der englischen Premier League verdienen.

Dass Engländer grundsätzlich ein Problem mit Elfmeterschießen haben, ist historisch belegt.

Aber färbt das Elfmeter-Pech auch auf ausländische Spieler ab, die ihr Geld auf der Insel verdienen?

Das Elfmeterschießen im EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien ließe diese Schlussfolgerung zumindest zu.

Video

Denn alle Spieler aus der englischen Premier League, die zum Elfmeter antraten, vergaben auch.

Auf deutscher Seite verschossen Bastian Schweinsteiger von Manchester United und Mesut Özil vom FC Arsenal.

Auch bei  den Italienern konnte kein Premier-League-Legionär seinen Elfmeter versenken: Schweinsteigers ManUnited-Kollege Matteo Darmian und Graziano Pelle vom FC Southampton vergaben ebenfalls.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel