vergrößernverkleinern
Oliver Kahn gewann 2001 mit dem FC Bayern die Champions League
Oliver Kahn gefällt Cristiano Ronaldo © Getty Images

Nach Cristiano Ronaldos Auftritt rund um das Spiel gegen Österreich wird Oliver Kahn zum Fan des Portugiesen. Zuvor hatte er ihn noch hart kritisiert.

Oliver Kahn ist begeistert von Cristiano Ronaldos Verhalten nach dem 0:0 der Portugiesen gegen Österreich.

"Stark von Ronaldo. Fan-Selfie nach dem Spiel gegen die Österreicher. Gott sei Dank gab es zu meiner Zeit noch keine Handykameras…", schrieb er bei Instagram neben ein Bild der Szene, als Ronaldo geduldig ein Foto mit einem Fan auf dem Rasen macht.

Darunter hängte Kahn ein Foto von sich selbst mit einem nackten Flitzer, dem er gut gelaunt die Hand reicht.

Die Szene ereignete sich 2002, als der FC Bayern in der ersten Pokalrunde bei den Amateuren von Werder Bremen spielte.

Kahn befand damals übrigens: "Der Typ war harmlos." Der damalige Bayern-Manager Uli Hoeneß forderte: "Wenn die Leute ihren Spaß haben, soll man den doch wirklich laufen lassen."

Nur eine Einschränkung gab es aus Hoeneß' Sicht: "Mir wäre lieber gewesen, es wäre eine schöne Frau über den Platz gelaufen."

Video

Ronaldo droht wegen der Szene sogar Ärger mit der UEFA.

Nach dem ersten Spiel gegen Island hatte Kahn Ronaldos Auftritt als Experte im ZDF noch hart kritisiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel