Video

Welche Rolle spielt Bastian Schweinsteiger bei der EM? Carsten Jancker und Thomas Strunz stehen im EM Doppelpass zum DFB-Kapitän – doch die Runde ist sich nicht einig.

Für Carsten Jancker ist DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger bei der Europameisterschaft unverzichtbar. "Die Trainer werden sich Gedanken gemacht haben mit der medizinischen Abteilung. Er wird irgendwann fit reinkommen", sagte der ehemalige Spieler des FC Bayern im EM Doppelpass auf SPORT1.

Und weiter: "Er ist bei Bayern aus dem Nachwuchs gekommen und wurde dann zum Fußballgott. Er hat schon Großes geleistet."

Ähnlich sah es SPORT1-Experte Thomas Strunz: "Ich glaube nicht, dass Bastian sagt: 'Hauptsache, ich bin nochmal bei der EM dabei.' Natürlich sind Verletzungen in dem Alter ein Problem. Ich glaube trotzdem, dass wir ihn brauchen."

Germany - Training & Press Conference
Bastian Schweinsteiger steht in der Diskussion © Getty Images

Der französische Journalist Alexis Menuge hielt dagegen. "Er ist zu Manchester United gegangen, weil er beim FC Bayern nicht mehr erwünscht war", sagte er.

Aus Sicht des Publizisten und Philosophen Wolfram Eilenberger hätte Schweinsteiger bereits nach dem WM-Sieg vor zwei Jahren aufhören müssen. "Er ist schon lange nicht mehr richtig fit und hat zuletzt wenig gespielt. Ich habe das mal mit einem kaputten Auto verglichen. Das fährt vielleicht auch noch irgendwie, aber eben nicht mehr richtig", sagte er.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel