vergrößernverkleinern
Yannick Agnel schwamm für Frankreich zu Olympia-Gold
Yannick Agnel schwamm für Frankreich zu Olympia-Gold © Getty Images

Der französische Schwimmer Yannick Agnel wettet: Wird Island Europameister, schwimmt er um die Insel. Der isländische Trainer würde das allerdings nicht empfehlen.

Die Ankündigung von Frankreichs Schwimm-Olympiasieger Yannick Agnel, im Falle eines isländischen EM-Triumphes um die Vulkaninsel herumzuschwimmen, hat im Lager des EM-Neulings für Erheiterung gesorgt.

"Ich würde es nicht empfehlen", sagte Islands Trainer Heimir Hallgrimsson: "Aber es ist möglich - auch, wenn wir auf das richtige Wetter warten müssten."

Island spielt am Sonntag im Viertelfinale gegen Gastgeber Frankreich, im Achtelfinale hatten die Außenseiter England aus dem Weg geräumt (2:1). Agnel hatte daraufhin via Twitter seinen Wetteinsatz angekündigt.

Der Olympiasieger von London hätte dann eine Strecke von gut 2000 Kilometern vor sich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel