vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga
Oliver Kahn und Michael Ballack (l.) haben unterschiedliche Meinungen zur Nationalmannschaft © Getty Images

Michael Ballack hat mit seiner Kritik an der DFB-Elf eine Diskussion entfacht. Oliver Kahn findet, dass das zu nichts führt. Er wünscht sich andere Themen.

Oliver Kahn hat die Aussagen von Michael Ballack im ZDF als "parolenhaft" bezeichnet. Er könne "damit nichts anfangen". Kahn stellte die Fragen: "Was ist denn das: 'Dreckig gewinnen'? Oder was heißt: 'Kein Charakter oder keine Persönlichkeit'?"

Der 47-Jährige wünscht sich mehr Diskussionen über Fußball und nicht die Themen, die Ballack aufgeworfen hat.

Video

"Solche Diskussionen sind im Endeffekt inhaltsleer. Es ist interessanter, über Fußball an sich zu diskutieren, über die Durchschlagskraft, wie wir vorne Fußball spielen können, wie bekommen wir mehr Geschwindigkeit in unser Spiel", sagte Kahn und weiter: "Das sind alles Fragen, die viel mehr Sinn ergeben, als irgendwelche Debatten anzustoßen, die jedes Mal ins Nichts führen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel