vergrößernverkleinern
Italy v Sweden - Group E: UEFA Euro 2016
Leonardo Bonucci, Giorgio Chiellini und Andrea Barzagli können offenbar nur gewinnen © Getty Images

Nach acht Spieltagen bei der EM beeindruckt die Bilanz der Spieler von Juventus. Dabei stellen die Turiner das größte Kontingent beim Turnier in Frankreich.

Alle zwölf Spieler bei der EM, die bei Juventus unter Vertrag stehen, sind bislang noch ungeschlagen.

Die Profis des italienischen Meisters sind auf sechs verschiedene Nationalmannschaften verteilt und kommen bislang auf insgesamt neun Siege und drei Unentschieden.

Damit stellt Juventus das mit Abstand beste Kontingent des Turniers, schließlich haben die Italiener zusammen mit dem FC Liverpool die meisten Spieler abgestellt.

Audio

Von den Engländern hat aber bereits die Hälfte der Spieler eine Partie verloren.

Bei Juventus gewannen die Italiener Gianluigi Buffon, Andrea Barzagli, Leonardo Bonucci, Giorgio Chiellini, Stefano Sturaro und Simone Zaza, die Franzosen Patrice Evra und Paul Pogba sowie der Spanier Alvaro Morata die ersten beiden Spiele.

Sami Khedira mit Deutschland, Stephan Lichtsteiner mit der Schweiz und Mario Mandzukic holten vier Punkte aus zwei Spielen.

Aus der Bundesliga stellt Bayern München das größte Kontingent. Beim deutschen Meister verhagelte David Alaba mit Österreichs Pleite gegen Ungarn eine Ungeschlagen-Serie.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel