vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-SUI-MDA-FRIENDLY
Die Schweiz spielt mit sieben Profis aus der Bundesliga gegen Albanien © Getty Images

Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic setzt zum EM-Auftakt gegen Albanien (LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) auf sieben Spieler aus der Bundesliga - wenn man den von Gladbach zum FC Arsenal wechselnden Granit Xhaka noch dazuzählt.

Neben Xhaka beginnen Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach), Yohan Djourou (Hamburger SV), Fabian Schär (1899 Hoffenheim), Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg), Admir Mehmedi (Bayer Leverkusen) und Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt).

Zudem stehen mit Xherdan Shaqiri und Valon Behrami zwei weitere Spieler mit Bundesliga-Vergangenheit in der Startformation.

Granit Xhakas Bruder Taulant steht bei Gegner Albanien ebenfalls in der ersten Elf. Mit Amir Abrashi (SC Freiburg) und Mergim Mavraj (1. FC Köln) setzt Trainer Gianni De Biasi zudem von Beginn an auf beide Bundesliga-Legionäre im Kader des EM-Debütanten.

Die Aufstellungen:

Albanien: 1 Berisha/Lazio Rom (27 Jahre/35 Länderspiele) - 4 Hysaj/SSC Neapel (22/20), 5 Cana/FC Nantes (32/91), 15 Mavraj/1. FC Köln (30/27), 7 Agolli/Qarabag Agdam (33/62) - 22 Abrashi/SC Freiburg (26/19), 13 Kukeli/FC Zürich (32/16), 14 Taulant Xhaka/FC Basel (25/12) - 21 Roshi/HNK Rijeka (25/32), 10 Sadiku/FC Vaduz (25/20), 3 Lenjani/FC Nantes (26/19)

Schweiz: 1 Sommer/Borussia Mönchengladbach (27 Jahre/19 Länderspiele) - 2 Lichtsteiner/Juventus Turin (32/82), 22 Schär/1899 Hoffenheim (24/21), 20 Djourou/Hamburger SV (29/61), 13 Rodriguez/ VfL Wolfsburg (23/38) - 11 Behrami/FC Watford (31/67), 15 Dzemaili/FC Genua (30/49), 10 Granit Xhaka/Borussia Mönchengladbach (23/44) - 23 Shaqiri/Stoke City (24/54), 9 Seferovic/Eintracht Frankfurt (24/31), 18 Mehmedi/Bayer Leverkusen (25/43)

Schiedsrichter: Carlos Velasco Carballo (Spanien)

Zuschauer: 35.000

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel