vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH8-ESP-CZE
Tomas Rosicky ist seit zehn Jahren Tschechiens Kapitän © Getty Images

Für Tomas Rosicky ist die EM schon rekordverdächtig. Der Tscheche übertrifft im ersten Spiel bereits seine Bilanz der kompletten Saison bei Arsenal.

Tschechiens Spielmacher Tomas Rosicky hat schon in der ersten Halbzeit des ersten EM-Spiels gegen Spanien länger gespielt als für den FC Arsenal in der kompletten abgelaufenen Saison.

Gegen den Titelverteidiger lief der Kapitän der Tschechen von Beginn an auf – bei den Londonern war er lediglich in der vierten Runde des FA-Pokals beim 2:1 gegen Burnley für 19 Minuten eingewechselt worden.

Wegen einer Operation am Knie und einer Muskelverletzung verpasste der ehemalige Dortmunder den Großteil der Spielzeit.

In der Rückrunde musste er dann bei Arsenals U21 spielen und kam dort immerhin auf einige Einsätze.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel