vergrößernverkleinern
Robert Lewandowski
Statt Mannschaftstraining stand für Robert Lewandowski nur eine individuelle Regenerationseinheit an © Getty Images

Vor dem kommenden Gruppenspiel mit Deutschland verzichtet die Mannschaft um Robert Lewandowski auf das ursprünglich geplante Mannschaftstraining.

Trainingspause für Lewandowski und Co.: Deutschlands nächster Gruppengegner Polen hat sich nach dem 1:0 (0:0)-Auftaktsieg bei der EM gegen Nordirland einen weitgehend freien Tag gegönnt.

Statt des für den Abend geplanten klassischen Mannschaftstrainings steht nur eine individuelle Regeneration im Teamhotel auf dem Programm.

Bei strömenden Regen im Ferienort La Baule an der französischen Atlantikküste war das EM-Team um Bayern-Star Robert Lewandowski lediglich im Fitnessraum der direkt am Strand gelegenen Fünf-Sterne-Herberge aktiv.

Am Dienstag, zwei Tage vor der Partie der Gruppe C gegen Weltmeister Deutschland im Stade de France vor den Toren von Paris (ab 21 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm, im LIVETICKER und Video-Highlights auf SPORT1.de)), ist aber wieder eine Trainingseinheit im Stade Moreau des Farges geplant, nach aktuellem Stand um 18.00 Uhr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel