vergrößernverkleinern
Oliver Kahn gewann 2001 mit dem FC Bayern die Champions League
Oliver Kahn versteht das Spiel der Franzosen nicht © Getty Images

Der Torwart-Titan und TV-Experte hat keine Erklärung für das Spiel der Franzosen bei der EM. Trotz bisher makelloser Bilanz sieht er Schwächen beim Gastgeber.

Wenig Schmeichelhaftes von Oliver Kahn über EM-Gastgeber Frankreich.

 "Ich verstehe das Spiel der Franzosen nicht", antwortete der langjährige Nationaltorhüter von Bayern München und ZDF-Experte in einer Umfrage von L'Equipe unter ausländischen "Journalisten" über die Equipe tricolore.

Dann führte Titan Kahn weiter aus: "Wollen sie Ballbesitz? Wollen sie Umschaltspiel? Wollen sie Pressing? Bei den Franzosen sehe ich nur Individualisten, die glänzen wollen. Payet, Pogba, Sissoko, Coman ... Da ist einfach kein Mannschaftsspiel." 

Der frühere spanische Nationalspieler Kiko, heute TV-Experte in seinem Heimatland, ergänzte: "Die Franzosen haben sieben Punkte, aber keinen Stil."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel