vergrößernverkleinern
Portugal v France - Final: UEFA Euro 2016
Eder (M.) schoss Portugal mit seinem Tor im Finale zum Europameistertitel © Getty Images

Wie vermutlich unzählige portugiesische Fans auch wird Benni McCarthy im EM-Finale von unbändiger Freude übermannt. Doch der TV-Experte wird dabei gefilmt.

Der sensationelle EM-Triumph und das goldene Tor von Stürmer Eder haben einen südafrikanischen TV-Experten komplett ausflippen lassen.

Es handelt sich aber nicht um irgendeinen TV-Experten, sondern um einen ehemaligen Fußball-Profi. Benni McCarthy, früherer Spieler des FC Porto, arbeitet nun für einen portugiesischen Fernsehsender.

Kameras hielten fest, wie McCarthy in der Nachspielzeit von seinem Stuhl aufsprang und wie von der Tarantel gestochen durch das Studio lief.

Er kniete sich auf den Boden, sang und schrie "Portugal, Portugal!". Seine Kollegen am Experten- und Moderatorentisch freuten sich eher moderat.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel