vergrößernverkleinern
Euro 2016 - Portugal Press Conference
Fernando Santos ist seit 2014 Trainer der portugiesichen Nationalmannschaft © Getty Images

Der Außenseiter sieht sich im EM-Finale gegen Gastgeber Frankreich in einer guten Position. Nationaltrainer Fernando Santos glaubt an die Stärke seiner Mannschaft.

Außenseiter Portugal geht fest von einen Sieg im EM-Finale am Sonntag  im Stade de France in St. Denis (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio Sport1.fm) gegen Gastgeber Frankreich aus.

Video

"Wir glauben an uns, wir haben immer an uns geglaubt. Es ist der Trainer, der uns dieses Vertrauen gibt, diesen Geist", sagte Joao Mario am Freitag im portugiesischen EM-Quartier in Marcoussis.

Trainer Fernando Santos ist ebenfalls von einem Erfolg seiner Mannschaft um Superstar Cristiano Ronaldo überzeugt, obwohl die Portugiesen von 24 Spielen gegen die Equipe tricolore nur fünf gewonnen haben (ein Unentschieden, 18 Niederlagen).

"Ich bin absolut sicher, dass das nichts beeinflusst. Wir sprechen über Spieler, die es gewohnt sind, in der Champions League zu spielen. Portugal sollte keine Angst vor anderen Teams haben. Wir glauben, dass wir jeden Gegner schlagen können", sagte Santos.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel