vergrößernverkleinern
Germany v France - Semi Final: UEFA Euro 2016
Die französischen Fans haben die Anfeuerung ihres Viertelfinalgegners übernommen © Getty Images

Islands Fans haben mit ihren EM-Auftritten offenbar für einen neuen Stadiontrend gesorgt. Ihr markantes "HUH!" haben nun sogar die französischen Anhänger übernommen.

Island hat trotz seines Ausscheidens im EM-Viertelfinale gegen Frankreich offenbar nachhaltig Spuren bei der Grande Nation hinterlassen.

Vor dem Anpfiff des Halbfinals zwischen Deutschland und Frankreich zelebrierten die französischen Fans die charakteristische isländische Anfeuerung durch immer schneller werdende "Huh!"-Rufe.

Aus dem Turnier mag die Überraschungsmannschaft von der Vulkaninsel ausgeschieden sein. In den Stadien Europas haben sie aber offenbar einen neuen Trend eingeleitet.

Ähnliches gelang beispielsweise auch den mexikanischen Fans, deren berühmte "La Ola" bei der WM 1986 bis nach Europa überschwappte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel