vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo gewann mit Portugal den EM-Titel
Cristiano Ronaldo und Mitspielern wird die Ehre eines Verdienstordens zuteil © Getty Images

Die portugiesischen Nationalspieler erfahren eine große Ehre: Nach dem EM-Triumph über Gastgeber Frankreich wird ihnen ein Verdienstorden verliehen.

Besondere Auszeichnung für Cristiano Ronaldo und Co.: Portugals Nationalspieler erhalten nach ihrem EM-Triumph aus den Händen von Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa den Verdienstorden des Landes.

Video

"Dieser Orden ist nie zuvor an eine Nationalmannschaft vergeben worden", sagte Rebelo de Sousa, der das Finale gegen Frankreich (1:0 n.V.) im Stade de France verfolgt hatte.

Die Verleihung des Ordens ist für Montag im Nationalpalast zu Belem geplant, dem Sitz des Staatspräsidenten. Die Portugiesen erhalten den "ordem de mérito" in der Klasse "Comendador", der dritthöchsten Stufe.

Der 1929 gestiftete Orden wird an Personen verliehen, die sich Verdienste um die Republik Portugal erworben haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel