vergrößernverkleinern
Mirel Radoi wird von den europäischen Klubwettbewerben ausgeschlossen
Mirel Radoi wird von den europäischen Klubwettbewerben ausgeschlossen © Getty Images

Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) hat den vermeintlichen Trainer des rumänischen Meisters Steaua Bukarest, Mirel Matei Radoi, von den Klubwettbewerben ausgeschlossen.

Der frühere Profi, der seit Sommer offiziell als Manager des Klubs fungiert, besitzt offensichtlich keine von der UEFA anerkannte Trainerlizenz und darf deshalb auch in den Play-offs zur Europa Leauge (gegen Rosenborg Trondheim) nicht auf der Bank sitzen.

Steaua Bukarest wurde zudem mit einer Geldstrafe in Höhe von 50..000 Euro belegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel