vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-DORTMUND-DARMSTADT
Marcel Schmelzer musste zuletzt verletzungsbedingt passen © Getty Images

Nach seiner Oberschenkelzerrung könnte Marcel Schmelzer bei FK Qäbälä in der Startelf stehen. Der Verzicht auf Henrikh Mkhitaryan fällt Thomas Tuchel sehr schwer.

Verteidiger Marcel Schmelzer steht Borussia Dortmund im Gruppenspiel der UEFA Europa League am Donnerstag (17.00 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) bei FK Qäbälä ohne Einschränkungen zur Verfügung.

"Er ist fit und bereit für die Startelf", sagte Trainer Thomas Tuchel auf der Pressekonferenz am Mittwochabend in Aserbaidschan. Schmelzer (27) hatte zuletzt eine Oberschenkelzerrung auskuriert.

Derweil fiel Tuchel der Verzicht auf den armenischen Mittelfeldstar Henrikh Mkhitaryan aus Sicherheitsgründen nicht leicht. "Ich finde es sportlich und menschlich sehr schade, dass Miki nicht dabei ist. Wir haben das gemeinsam entschieden", sagte der 42-Jährige. Hintergrund ist der politische Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel