vergrößernverkleinern
Pierre Emile Hojbjerg steht in Schalkes-Startelf © Getty Images

Die Königsplauen rotieren in der Europa League kräftig. Neben Torjäger Sane rückt der Bayern-Neuzugang in die Startelf. Auch der Kapitän ist wieder mit an Bord.

Schalkes Trainer Andre Breitenreiter wirbelt seine Mannschaft beim Heimspiel gegen Asteras Tripolis (JETZT im LIVETICKER) kräftig durcheinander. 

Im Vergleich zum letzten Bundesliga-Spiel gegen den Hamburger SV (1:0) rücken sechs neue Spieler in der Startelf: Klaas-Jan Huntelaar, Leroy Sane, Benedikt Höwedes, Sead Kolasinac, Sascha Riether und Bayern-Neuzugang Pierre Emile Hojbjerg.

Dagegen nehmen Roman Neustädter, Denis Aogo, Max Meyer, Eric Maxim Choupo-Moting, und Junior Caicara zunächst auf der Bank Platz. Der verletzte Marco Höger (Kreuzbandriss) ist nicht dabei. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel